Verhältnisse - Detail

Gipfel: Curvér Pintg da Taspegn, 2731 m.ü.M.

Route: ab Plazzatsch

Kecki

Verhältnisse

18.01.2012
2 Person(en)
ja
Sehr kalter Start durch Raureif in vorhandener Aufstiegsspur,Richtung Planezza, daneben wurde vorbildlich eine Schneeschuhspur gelegt, es geht doch :)!Genussvoller weiterer Verlauf bei besten Schneeverhältnissen Richtung Alpsiedlung Munter. Traumhaft, kuppiertes Gelände führt zur steilen Gipfelmulde, die wir über Punkt 2516m links ausholend gut hochsteigen konnten. Der angesteuerte Grat 2745m, ist der höchste Punkt und bietet einen windgeschützen Platz hinter ein paar Felsen. Wer auf das riesige windausgesetzte Plateau 2731m hinüber möchte, muss zuerst wieder etwas absteigen und dann flach queren, das sparten wir uns gerne.

Die Abfahrt ist im offenen Gelände sehr schön, in den engeren Waldbereichen verspurt, ist klar - da alles zusammenkommt.
gut gesetzte Schneedecke
Landschaftlich eine sehr schöne Tour, je nach Neuschneemenge ist der steile Gipfelanstieg zu beachten, er ist in der Karte strichliert dargestellt. Ansonsten findet man nur Genussgelände.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Curvér Pintg da Taspegn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.01.2012 um 19:15
1272 mal angezeigt
By|Sn|Vy