Verhältnisse - Detail

Gipfel: Poncione di Tremorgio, 2669 m.ü.M.

Route: Von Ambri über Alp Gioett und das Valle dei Cani zum Gipfel

Onurb

Verhältnisse

23.01.2012
2 Person(en)
ja
Aufstieg von Anbeginn an mit Ski, wobei diese 3x zur Überwindung aperer Stellen und über dem Weg liegender Bäume für einige Meter abgezogen werden müssen. Auf dem Forstweg war der Schnee heute hart gefroren.
Ab Alp Gioett schwerer "2-Klass-Pulver", ab Pt. 1833 toller Pulverschnee. Der oberste Streckenteil ab Übergang Valle dei Cani ist abgeblasen und hart. Auf der beschriebenen Route besteht eine gute Aufstiegsspur.
Keine Beobachtungen; auf der beschriebenen Route herrschen derzeit sichere Verhältnisse.
Dürfte bis zu einem Wetterwechsel so bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Poncione di Tremorgio (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Tour ist derzeit (heute herrschte im Tessin bestes Tourenwetter mit wenig Wind) lohnend; lediglich die Abfahrt auf der Forststrasse von Alp Gioett bis Ampri ist etwas mühsam und heikel, da Hartschnee (steiles Gelände).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.01.2012 um 17:38
9204 mal angezeigt
By|Sn|Vy