Verhältnisse - Detail

Gipfel: Geierkopffälle

Route: Geierkopffälle

Deet

Verhältnisse

24.01.2012
2 Person(en)
ja
könnte besser sein, aber man ist zufriedenin diese Saison....
Viel Schnee, totes Eis und Hinterspülungen. Einstiegssäule sehr stark hinterspült und Einbruchgefahr (hielt aber gut)
Säule im rechten Fall mit mittigem Waserdurchlauf, aber noch gut angebunden, Ausstieg heikel da loser Schnee auf Fels (kein Eis) linker Fall viel Toteis
war o.k. da noch unterhalb der Baumrenze und Einzugsbereich eher flach, aber obacht geben
Kälte würde den Fällen sehr sehr gut tun
nehmt Schneeketten mit um überhaupt zum Parkplatz zu kommen wenn es frisch geschneit hat. Räumdienst war erste so gegen 9.30 zwischen Linderhof und Ammesattekl uetrwegs
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.01.2012 um 11:30
1770 mal angezeigt
By|Sn|Vy