Verhältnisse - Detail

Gipfel: Silberen/Twärenen-Räui, 2319 m.ü.M.

Route: von Fruttli (Muotathal)

Martin Knechtli

Verhältnisse

26.01.2012
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1800m
Viel Schnee im Gebiet Pragelpass (siehe Bilder). Von den heimtückischen Löcher und Spälten ist wenig zu sehen. Die grossen Dellen und Erhebungen prägen mit dem flachen Licht der Sonne eine sanfte Landschaft, ganz im Gegensatz zum darunterliegenden Karst.
Auf der Route ruhig. Aus den südlichen Steilhängen des First ganztägig im 10 Minuten Takt donnernde Abgänge bis auf die Wiese.
Wird das Wetter wieder sonnig, braucht es einen zweiten Spurtrupp mit straffen Oberschenkeln für das oberste Tourdrittel. Dann ist der Weg frei für gemüliches Touren in schöner Umgebung.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Silberen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Fahrt bis Fruttli 1209m ist mit Ketten möglich, aber nur wenig Ausstellplätze vorhanden.
Nach drei Stunden Spurarbeit im Tiefschnee und fortgeschrittener Tageszeit auf 1800m war dann abfellen und geniessen der warmen Sonne angesagt.
Unterwegs auch mit Gemsen und Birkhühner.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.01.2012 um 16:55
1540 mal angezeigt
By|Sn|Vy