Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kaminspitz-Zweierspitz

Route:

Christoph Abegg

Verhältnisse

24.12.2003
Ab Sargans fuhren wir mit dem Postauto nach Furggels auf dem St. Margreterberg. Von dort gieng's mit Ski resp. Kurzski über Grueb auf den Kaminspitz.(Abkürzung mit Skilift wäre möglich.) Nach einer kurzen Abfahrt gingen wir über den zum Teil stark abgeblasenen Rücken weiter auf den Zweierspitz, von wo uns eine Abfahrt durch Waldschneisen in bestem Pulverschnee Richtung Landquart erwartete. Bis auf 800m mit Unterlage, dann knapp Schnee auf Wiese und am Schluss zu Fuss nach Landquart (Unregelmässige Postautokurse fahren auch ab Mastrils). Alles in allem eine ansprechende Tour mit ÖV Höhenmeterbonus, welche auch mit dem Snowboard gut zu bewältigen war.
Bis der Föhn kommt noch gut zu machen...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.12.2003 um 22:02
276 mal angezeigt
By|Sn|Vy