Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kandersteg Eisklettern, 1832 m.ü.M.

Route: Oeschiwald

Julian Beermann

Verhältnisse

05.02.2012
3 Person(en)
ja
Im Verlauf der letzten Tage haben wir folgende Routen klettern können:

Pingu:
Unterer Teil gut, oben zeimlich nass aber kletterbar.

Rattenpissoir:
gut

Grimm/Haizähne:
Unten Gut, oben noch deutlich anspruchsvoller als auch schon.

Reise ins Reich der Eiszwerge:
Nachdem in der Nacht von Samstag auf Sonntag der untere Teil von Reise Integral kollabiert ist (siehe Foto) gut kletterbar.

Namenlos 21.6:
Unten gut, der obere Abschnitt wie schon einmal beschrieben ziemlich nass aber kletterbar.

Trotz der kalten Temperauren war das Eis nicht besonders spröde und es floss teilweise noch viel Wasser.

Vorsicht unterhalb der Reise ins Reich der Eiszwerge und Haizähne. Oben fliesst nach wie vor Wasser und durch die Zunahme an Masse wird sich der ein oder andere Zapfen eventuell noch verabschieden (siehe Reise Integral Samstag Nacht). Kurse und stundenlanges Topropen unter diesem Bereich sind meiner Meinung nach sehr fragwürdig...
Grundsätzlich sollte es in den nächsten Tagen nur besser werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kandersteg Eisklettern (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.02.2012 um 12:01
2302 mal angezeigt
By|Sn|Vy