Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Cotschen, 3030 m.ü.M.

Route: von Bos-cha 535

Manni K.

Verhältnisse

08.02.2012
2 Person(en)
ja
Auf der Normal Route zum Teil sehr viele Spuren, im unteren Teil schöner Pulverschnee, weiter oben teilweise verblasen.
Abfahrt vom Gipfel über die Südflanke einige alte Abfahrtspuren, Harschdeckel, Triebschnee und Pulverschnee.
Abfahrt vom SE-Grat Pulverschnee mit Stellenweise einer dünnen Harschschicht oben drauf die aber noch sehr gut zum fahren ging.
Wir haben bei der Abfahrt direkt vom Gipfel ein kleines Schneebrett (ca. 150m lang) und vom SE-Grat (ca. 50m lang) ausgelöst. Beim Aufstieg auf und über den SE- Grat zum Punkt 2850m Pausenlose Rißbildung durch Belastung von Triebschnee Ansammlungen.
Sichere Verhältnisse auf der Tour nur auf der viel Begangenen Route bis zum Vorgipfel.
Abseits vom Verspurten, wie auf und zu dem SE-Grat hat es mit Lawinenwarnstufe 2 (LWST für heute SLF) nichts mehr zu tun - nicht nur in Kammlage !! Für morgen ist auch im Engadin LWST 3 angesagt.
Man kann aber den Triebschnee bzw. die gefährlichen Stellen relativ gut erkennen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.02.2012 um 23:00
1940 mal angezeigt
By|Sn|Vy