Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ragnatscherbach/Ragnascherbach

Route: Ragnatscherbach

Daniel Benz

Verhältnisse

09.02.2012
2 Person(en)
ja
Die beiden grossen Stufen sind inzwischen dick vereist. Viel Blumenkohl und trotzdem gut zum Sichern.
Der obere Teil besteht aus vielen Stufen und ausgewaschenen "Sprudelbecken". Im Moment grad noch kletterbar, hat sich in den letzten Tagen allerdings verschlechtert. Gegen Ende der Tour wartet noch ein seit heute offener "Pool", der (nachdem er bei mir eingebrochen ist) momentan nur schwimmend resp. watend überwunden werden kann. Vermutlich kann die Stelle im Wald umgangen werden. Oder man seilt ein Stück ab und quert dann aus dem Fall raus.
Keine
Der eigentliche Fall dürfte noch eine Weile gut bleiben, bei den momentanen Wetterprognosen. Fraglicher sind die Ausstiegsstufen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zum erwähnten eingebrochenen Pool: schon beim ersten Schritt knackste es. Deshalb bin ich gekrochen, um viel Auflagefläche zu haben. Auf der anderen Seite angekommen schlug ich die Pickel ins Eis, was einen Knall sowie ein Absacken der Eisdecke zur Folge hatte. Ich hatte gerade noch genug Zeit, um mich vom Wasser weg zu ziehen, sodass ich nicht nass wurde. Sorry für alle Nachfolger!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2012 um 21:25
1830 mal angezeigt
By|Sn|Vy