Verhältnisse - Detail

Gipfel: erlenbach - abendberg - pfaffen - turnen - meniggrund - meniggrat - stand - niderhore - boltigen

Route: BHF erlenbach i.s. - abendberg - pfaffen - turnen - meniggrund - meniggrat - stand - niderhore - BHF boltigen i.s.

*montagna*

Verhältnisse

11.02.2012
3 Person(en)
ja
ab erlenbach unten kurze tragstrecke (ca 300hm), danach fast durcnhgehend seidenfeiner pulver in bilderbuch-umgebung bis mitte abendberg. obere hälfte abendberg stark windgedeckelt. aufstieg auf pfaffen wiederum pulver und a...kalt, kurz vor gipfel erreichen der nebelgrenze. traverse zum turnen verlangte heute ca in streckenmitte bisschen turnübungen, wenn man dies skis nicht abziehen will. abfahrt vom turnen auf den meniggrund arg verfahren und windbearbeitet (null genuss). aufstieg auf meniggrat recht verfahren. ab stand nur noch wenige skispuren, niederhorn aufstieg stark verfahren sowie wind- und sonennbearbeitet. abfahrt vom niderhore nach boltigen hat einige traumhafte pulverstellen, unten auf strasse bis 100m vor sägerei boltigen (fast neben BHF)gefahren.
keine
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
perfekte ÖV-höhenmetersammel-tour! unterwegs mit andi und benz
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2012 um 16:22
1578 mal angezeigt
By|Sn|Vy