Verhältnisse - Detail

Gipfel: Campsut

Route:

Pascal

Verhältnisse

20.12.2003
Im Klettergarten von Campsut bildet sich immer mehr Eis. Die unteren Routen können alle geklettert werden, auch die linke Säule, manche Routen sind aber gut nass.
Der Ausstieg der Mixed-Routen links neben den Fällen hat nur ein sehr dünne Eisauflage und wird besser im Toprope gemacht.
Der grössere Fall oberhalb des Klettergartens besteht aus sehr dünnen Röhreneis, mit einigem Schneeeinschluß. Kann vielleicht in ein paar Tagen ohne Problem geklettert werden.
Die Säule links der Brücke zwischen Cröt und Cresta ist schön dick und in einem klasse Zustand, die unteren Seillängen sollten auch machbar sein.
Der senkrechte Fall an dem Viadukt nach Cresta sollte inzwischen gut kletterbar sein.
Eisfall zwischen Cresta und Pürd sieht auch gut aus.
Thron sieht von der Weite her gut aus, die Fälle links daneben haben in den Einstiegslängen äusserst wenig Eis, eine Besteigung ist daher fraglich.
Die Bedingungen sind inzwischen besser als vor einem Jahr
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2003 um 01:11
124 mal angezeigt
By|Sn|Vy