Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gaisalpfall

Route:

Paul Jennewein

Verhältnisse

29.12.2003
Im Tobel steht kein nennenswertes Eis, die oberen drei Längen waren noch gut, wenn auch teilweise nur sehr dünn mit Eis überzogen. Säule im rechten Teil der dritten Länge steht noch (wurde auch geklettert), kann aber nicht abgesichert werden (Röhren).
Wenns nicht wieder kälter wird nach dem Föhn, muss man an der Gaisalpe wohl ein Weile warten bis wieder was geht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2003 um 11:23
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy