Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glatten, 2504 m.ü.M.

Route: von Sali (Bisistal)

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

12.02.2012
3 Person(en)
ja
Sehr kalt, um die minus 20 beim Tourenbeginn im Sali. Strahlend blauer Himmel, traumhafte Aussichten, mäßiger, aber bei den vorherrschenden Temperaturen sehr unangenehmer Bisenwind auf dem Plateau.

Der Schnee war auf dem Plateau windgepresst, teils gedeckelt, in den Hängen überwiegend aufgebauter Oberflächenpulver auf zerfahrenem Untergrund. Abstieg mit Schneeschuhen und Abfahrt mit Skiern waren ein überwiegend erfreuliches Erlebnis.
auf der Tour keine. Hinter Schwarzenbach ist die Zufahrtsstrasse nach Sali offiziell gesperrt, sie wird von fast allen Glatten-Aspiranten aber trotzdem befahren. Zwei grosse Nassschneeabgänge unmittelbar hinter der Absperrung zeigen, was bei Erwärmung dort blühen kann.
Nach Witterungs- und Temperaturänderungen Neubeurteilung nötig.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glatten (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gasthaus Schwarzenbach: gern genommene Einkehrmöglichkeit nach der Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2012 um 19:48
1724 mal angezeigt
By|Sn|Vy