Verhältnisse - Detail

Gipfel: Haldensteiner Calanda, 2806 m.ü.M.

Route: Haldenstein - Funtanolja - Calandahütte - Calandasiten neben dem Sommerweg - Gipfel

Neidi

Verhältnisse

12.02.2012
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2660m
Ab Calanda-Hütte, windbearbeiteter Schnee, harter Deckel neben Einsaufer. Bei der Abfahrt nach Untervaz: unter 2000m nur noch Pulver
Calandasiten: an der nördlichen Flanke riesiger Gtleitschneerusch. In der Abfahrt gemäss Skitourenkarte Nordhang der Calandasiten haben zwei Skifahrer ein Schneebrett ausgelöst. Vermutlich mussten Sie wegen dem riesigen Gleitschneeriss etwas höher in den Nordhang einfahren als normal. Der Nichtverschüttete hat selber die Rega alarmiert. War in 10 Minuten da.
Super solange man bis Untervaz abfahren kann. Sollte weiterhin gehen, solange kein Wärmeeinbruch oder Föhn.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Haldensteiner Calanda (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Umgekehrt auf 2600: stürmischer Ostwind. Zudem waren wir spät dran. Erst 10 Uhr gestartet (Anfahrt von Basel). Wir hatten zuerst auch geplant in den Nordhang einzufahren. Es schien uns aber zu heiss.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2012 um 22:51
2581 mal angezeigt