Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Fourun, 2932 m.ü.M.

Route: SE-Grat

Alain Hauser

Verhältnisse

11.02.2012
3 Person(en)
ja
Starker NE-Wind, kalt. Entsprechend abgeblasen und hart ist der Schnee auf dem Rücken ab Murter bis zum Gipfel. Im Wald bis Murter Pulverschnee, gute Spur vorhanden. In der Steilstufe auf 2860m teilweise verharschter Triebschnee; vorsichtig zu begehen, v.a. im Abstieg.
Keine. Bis P. 2841 unproblematisches Gelände, einzige lawinenrelevante Stelle ist Steilstufe auf 2860m.
Bis zum nächsten Schneefall gut. Danach ist Übergang Vorgipfel-Hauptgipfel neu zu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Fourun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Arschkalter Wind auf dem Grat, an den Picknickplätzen (Gipfel und Alphütte Murter) glücklicherweise windstill. - Ein Hoch auf die physikalische Chemie: so gewinnbringend lassen sich akademische group retreats in Zuoz nutzen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2012 um 21:39
712 mal angezeigt
By|Sn|Vy