Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lisslerenfall links

Route: Linker Lisslerenfall

Jan Nagelisen

Verhältnisse

19.02.2012
2 Person(en)
ja
Insgesamt gute Verhältnisse. In der zweiten Seillänge läuft ziemlich Wasser, sonst kommt man recht trocken durch. Angenehm zu kletterndes Eis - nicht zu hart. Meist solides Eis - Absicherbarkeit gut. Ausnahme bildet hier die zweitletzte Seillänge via Gulley-Variante. Dort oft schlechte Schrauben und Schnee-Eis-Gemisch. Variante gerade hoch hätte besseres Eis, ist aber total nass.
Heute zum Teil intensiver Niederschlag, jedoch nur kleinere Spindrifts gesehen. Bei noch mehr Schnee aber aufpassen!
Allgemein herrschen im Brunnital noch gute Verhältnisse. Sicher kletterbar sind Verschneidung, Cold Carpet, Beide Lisslerenfälle. Bluebalu und der Eisteil von Gfrorni Träne gehen vermutlich auch. In Hydrophobia waren heute Leute drin, sieht jedoch sehr heikel aus. Es steht keine Säule bis zum Boden und in der zweiten Stufe steht nur eine sehr dünne Säule.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2012 um 18:15
1502 mal angezeigt
By|Sn|Vy