Verhältnisse - Detail

Gipfel: Berserker

Route: Berserker

Christoph Klein

Verhältnisse

21.02.2012
2 Person(en)
ja
Derzeit sehr gute Verhältnisse. Zwar steht die Hauptsäule nicht, doch kann man sie gut (1-2 Hooks im Fels) von links aus erreichen. Die empfundene Schwierigkeit dieser WI7-Tour bewegte sich für uns "nur" bei etwa einer strengen WI6. Man muss an der Säule nie überhängend klettern; oben hat man eine bequeme Verschneidung mit sehr gutem Eis.
Wegen des nicht zusammengewachsenen Hauptzapfens, aus dem sehr viel Wasser fliesst, wählten wir eine Einstiegsvariante, die sich an den Eispilzen und -balkonen links orientiert. Wegen der nachmittäglichen Sonne ist dort das Eis schon recht morsch, und die riesigen, zuweilen überhängenden Pilze sind schwieriger als sie aussehen; durchaus WI5+.
Ein Rückzug wäre bei unserem Konzept natürlich äusserst problematisch gewesen. Wir stiegen nach oben aus, gingen ca. 300 Meter den Berserker-Bach weiter (Wasserstelle), dann nach rechts auf einen Rücken und diesen bis knapp 1800 Meter empor. Dann seilten wir rechts ab; eine zweite Abseilstelle brachte uns einen 45 Meter hohen Wasserfall hinunter, den man bereits vom Zustieg aus sieht. Weil wir nicht wussten, was wir mit dem angebrochenen Abend noch anfangen sollten, kletterten wir diesen Wasserfall auch noch, WI5, schön. Der weitere Abstieg verlief problemlos durch die steile Rinne (Lawinengefahr sollte beachtet werden), unten noch eine kurze Abseilstelle.
Sehr solide Schneelage.
Die Sonne greift den Fall ganz schön an. Am Donnerstag geht er noch; am Freitag vielleicht auch noch (extrem früher Aufbruch), dann wird´s wohl fraglich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir waren froh um die Camalots 0.75 und 0.4. Bevor man zur Säule quert, kann man Stand machen auf einer Schneeterrasse, die man über einen leicht überhängenden Pilz von rechts unten her erreicht. Ein ideal gelegener Standplatz, der aber nur mit Felsausrüstung auch die nötige Stabilität bekommt.
Kontakt: Christoph Klein, E-Mail (bitte beachten und nicht die automatische vom Formular nehmen!) ic_klein@hotmail.com

Video: http://www.youtube.com/watch?v=xQU31LzDmrc
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2012 um 06:44
2171 mal angezeigt
By|Sn|Vy