Verhältnisse - Detail

Gipfel: Taminaschlucht

Route: Namenlos

tk

Verhältnisse

21.02.2012
2 Person(en)
ja
Die Route liess sich noch gut und sicher klettern. Das Eis ist allerdings bereits phasenweise unterspült und im Abbauprozess.
Da wir nicht zu lange unter den freihängenden Eiszäpfen der "Zigarren erlaubt" klettern wollten, sind wir die zweite Seillänge weiter rechts geklettert, wo es stellenweise schon so wenig Eis hat, dass Mixed-Klettern angesagt war.
Alle schwierigeren Routen in der Taminaschlucht sind kaum noch kletterbar, da die Säulen nicht mehr sicher angewachsen sind und die Wärme das Eis instabil gemacht hat.
Saisionende in der Taminaschlucht. Einige der flacheren Routen gehen wohl noch ein paar wenige Tage ausser es wird nochmals über eine längere Periode markant kälter.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Anreise sehr bequem mit ÖV möglich: Mit dem Postauto nach Valens Klinik. Bei Ausstieg 5' hochlaufen auf die Strasse und dann mit Postauto ab Pfäfers retour nach Bad Ragaz.
Unterwegs mit j_sp.
http://www.youtube.com/watch?v=iOAJTPj547s
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2012 um 23:33
1049 mal angezeigt
By|Sn|Vy