Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz dal Sasc, 2720 m.ü.M.

Route: Von Bivio auf den Piz dal Sasc

Pius Furger

Verhältnisse

25.02.2012
1 Person(en)
ja
Allgemein zu warm für die Jahreszeit (0°C in Bivio beim Start um 06.40 h). Ansprechende Schneeverhältnisse, aber vor allem ab 2500 m abgeblasen. In der Abfahrt im oberen Teil 10 cm z. T. verwehter Pulver auf tragender Unterlage, ab 2100 dann eher krustig.
Wetter schlechter als ankgekündigt. Auf dem Lunghinpass kam sogar kurz Nebel auf. Die Orientierung ist bei einem Schlechtwettereinbruch heikel. Auf den Piz Lunghin habe ich verzichtet. Der Gipfelhang sah zumindest vom Lunghinpass aus "geladen" aus und das Wetter liess auch zu wünschen übrig.
Verschiedene ältere Schneebretter, keine neuen Lawinen.
Auch in den nächsten Tagen ist Tauwetter angesagt, ein Fuder Neuschnee mit wenig Wind wäre ein Segen...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz dal Sasc (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
War alleine unterwegs in Richtung Lunghinpass, während sich am Roccabella doch etliche "Ameisen" den Berg hinauf bewegten.
Die Gipfel beim Lunghinpass sind von der Abfahrt her nicht das Gelbe vom Ei, das Ambiente, die Abgeschiedenheit und der Blick auf die Bergeller Kletterberge faszinieren aber immer weider aufs Neue.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2012 um 15:38
1695 mal angezeigt
By|Sn|Vy