Verhältnisse - Detail

Gipfel: Findelbach

Route:

Klaus Tscherrig

Verhältnisse

03.01.2004
Die Eisqualität bei den Findelbachfällen ist sehr gut.Es handelt sich um zwei einseillängen Fälle und einen ca 80 m hohen Wasserfall.
Zugang: zu Fuss über Winkelmatten zur Findelbach Brücke.
Zufahrt:Mit dem Gornergratzug von Zermatt zur Station Findelbach.
Die kürzeren Fälle eignen sich bestens für Einsteiger!
Bleibt bis mitte Februar gut!
Warum nicht mit einem Bergführer erste Erfahrungen sammeln?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.01.2004 um 21:59
249 mal angezeigt
By|Sn|Vy