Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hasenflüeli, 2412 m.ü.M.

Route: über Eggberg

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

25.02.2012
6-10 Person(en)
ja
Schnee unten schwer und stärker durchfeuchtet, was in der Abfahrt die Skifahrer offensichtlich mehr störte, als die Schneeschuhgeher. Im ersten Teil des Abstiegs/der Abfahrt gute Verhältnisse für alle Beteiligten, obgleich der Schnee auch oben schon recht feucht war.

Für Monat Februar sehr warme Temperaturen, offensichtlich hat über Nacht auch keine Abstrahlung stattgefunden. Überwiegend hochwolkig bedeckt, hin und wieder kurz unterbrochen von gelegentlichem Sonnenaufleuchten. Zur frühen Mittagsstunde wurden die Gipfel von Sulzfluh, 3 Türme, Drusenfluh und Schesaplana von tiefer einziehenden Wolken erfasst.
Mehr als zahlreiche Spuren von Nassschneeabgängen aus Südflanken! In der Route selbst keine Beobachtungen.
Bei anhaltender Wärme sicher nicht besser.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2012 um 20:00
1622 mal angezeigt
By|Sn|Vy