Verhältnisse - Detail

Gipfel: Signalhorn, 2911 m.ü.M.

Route: Eischoll - Ergischalphorn 2849m - Signalhorn 2911m

Franz Christen

Verhältnisse

24.02.2012
3 Person(en)
ja
Im Aufstieg sehr stark abgeblasen und windgepresst bis glasig.
In der Abfahrt durch das Gorpat leider Wind- bzw. Bruchharsch vom feinsten. Erst in der Waldregion kurzzeitig Pulver. Aber leider auch da sehr rasch wechselnd und trügerisch.
Keine
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Signalhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Dieser Berg wird zu Unrecht relativ selten bestiegen. Bei guten Verhältnissen ergibt sich nach einem landschaftlich sehr schönen Aufstieg, einem super Panorama noch eine wunderbare Abfahrt.
Haben auf ca.2400m einen Wolf gesichtet.
Super öV-Tour.
Besten Dank der Luftseilbahn Raron - Eischoll; diese haben uns Drei kurzerhand durch eine Sonderfahrt hinaufbefördert, nachdem die SBB wieder einmal Verspätung an den Tag legten!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2012 um 21:18
2116 mal angezeigt
By|Sn|Vy