Verhältnisse - Detail

Gipfel: Madritschspitze, 3265 m.ü.M.

Route: Madritschspitze

Karl Koettnitz

Verhältnisse

25.02.2012
4 Person(en)
ja
Im gesamten Martelltal mehr Schnee als im Ultental, aber für die Jahreszeit viel zu wenig. Die Gletscher sind größtensteils abgeblasen und blank. Route zu Zufallspitze und Cevedale derzeit kaum machbar und total unlohnend. Madritschspitze, Hint. Schöntaufspitze, Cima Marmotta und Veneziaspitzen machbar, aber nicht lohnend.
Derzeit extrem gute Eiskletterbedingungen da alle Fälle freigeblasen sind.
keine
Ein Genuatief ist dringend notwendig, sonst wird es im März in diesem Gebiet mit Schitouren gar nichts werden.
Wie immer ist der Hüttenwirt der Zufallhütte total nett und freundlich. Ich hoffe für ihn, dass es bald schneit und das es möglichst keinen starken Wind beim Schneefall gibt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.02.2012 um 17:07
1611 mal angezeigt
By|Sn|Vy