Verhältnisse - Detail

Gipfel: stockrain , 1399 m.ü.M.

Route: Normalaufstieg von Westen

Werner Bösch

Verhältnisse

27.02.2012
1 Person(en)
ja
Am morgen erlauben die kühlen Temperaturen ein problemloses Gehen beinahe querfeldein. In der Schneeschuh-Spur lässt es sich zu Fuss gut gehen. Die bis gestern ziemlich feuchte Unterlage ist durchgefroren.
Es bleibt tagsüber angenehm warm und Abkühlung in den Nachtstunden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Der Stockrain kann mit Skis, Schneeschuhen und jetzt auch locker zu Fuss erstiegen werden. Für Gleitschirmflieger bietet sich ein idealer Startplatz mit einem Startfenster von nahezu 270 Grad an (SE bis N).
Das Euthaler Natureisfeld ist momentan nicht mehr zum Schlittschuhlaufen benützbar (zu hohe Tmeperaturen!). Vier Wochen haben sich x-Tausend Leute auf dem Eis getummelt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2012 um 14:04
1171 mal angezeigt
By|Sn|Vy