Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschima da Flix -> Cham. Jenatsch

Route:

Daniel Schaffhauser

Verhältnisse

03.01.2004
Aufstieg über Fuorcla d'Agnel gut gespurt bei viel Schnee (Spurschneehöhe ca. 40 cm). Weiter nach Fuorcla da Flix auf Tschima da Flix. Abfahrt über den Vadret Calderas zur Jenatschhütte. Supper Abfahrt, aber sehr viel unverfestigter Schnee. Übernachtung. Heute (4.1.2004) zurück zum Julierpass. Sehr kalt (-12 bis - 15). Es liegt sehr viel unverfestigter Neuschnee, v.a. N- und W-Hänge sind mit Vorsicht zu begehen. Wir habe deshalb heute auf die Besteigung des Piz Surgonda (via Piz Traunter Ovas verzichtet, da viel Triebschnee in den NW-Expo liegt.)
Sollten sich die Temp. nicht wesentlich verändern, bleibt die t.w. heikle Lawinensituation bestehen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.01.2004 um 19:02
170 mal angezeigt
By|Sn|Vy