Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubel, 3243 m.ü.M.

Route: Engstligenalp - Chindbettipass - Rote Totz Lücke - Lämmern - Mittelgipfel - Ammertencouloir - Frühstücksplatz - Engstligenalp

ugeli

Verhältnisse

29.02.2012
2 Person(en)
ja
Sehr gute Verhältnisse. An Sonnenhänge sulz, an Schattenhängen Pulver gedeckelt, aber recht gut zum Fahren.

Die erste Luftseilbahn auf Engstligenalp fährt derzeit um 8 Uhr, der Dossenlift erst um 9 Uhr, so sind wir direkt zum Chindbettipass aufgestiegen. Hier hat jemand ein super Spur angelegt, die ausgezeichnet dem Gelände angepasst ist. Herzlichen Dank!

Wir sind nicht das Couloir abgefahren, sondern haben den Strubel traversiert bis zur Abfahrt Richtung Frühstücksplatz. Die Traverse unterhalb des Frühstücksplatz ist momentan sehr gut zum fahren, auf den Aufstieg ist eine Fussspur getreten.
keine
bleibt mit unveränderten Witterungsverhältnissen vermutlich so. Die Runde unbedingt diesen Weg machen, um den ostseitigen Hang unter dem Chindbettipass nicht am Nachmittag hochsteigen zu müssen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildstrubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.02.2012 um 19:49
3753 mal angezeigt
By|Sn|Vy