Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chläbdächer, 2175 m.ü.M.

Route: Ab Weglosen Normalroute

Derrer

Verhältnisse

03.03.2012
2 Person(en)
ja
Am Morgen gut tragend und hart. Harscheisen sind vor allem in der Mulde zur Twäriberglücke von Vorteil (geht aber auch ohne).
11 Uhr abgefahren. Im oberen Teil sogar noch Pulver. Dann pistenähnlich, unverspurt und super zu fahren. Zwischenzeitlich schöner Sulz und dann zum Schluss ab ca. 1500m mühsam nass und schwer.

Wir waren alleine unterwegs. Ein Tourengänger am Twäriberg gesehen. Der Forstberg war überlaufen.
Sollte morgen noch prima sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chläbdächer (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2012 um 16:30
1745 mal angezeigt
By|Sn|Vy