Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Alphaus

Thömel

Verhältnisse

03.03.2012
1 Person(en)
ja
Start Grimmialp bei 0 Grad angenehm. Alles recht hart gefroren, neben der Spur meist besser als in der Spur.
Keine
Nach dem Wetterwechsel Montag neu beurteilen, ganze Tour recht sicher wenn man nicht grad ganz blöd tut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Abfahrt in einem Stück ohne Pause war heute richtigs Powerplate-Training. Weg unten eisig hart dafür ultraschnell, ich habe fast das Brückli beim Parkplatz verpasst so war ich im Skating Fieber :-)
Gruss an die beiden Gipfelkollegen, hoffe es hat mit Beat Feuz und dem Rothorn noch geklappt. Frühaufstehen lohnt sich, dann reicht's noch für einen zweiten Teil. Ich selber hatte noch einen tollen Skitag mit den Jungs in Zweisimmen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2012 um 21:46
1370 mal angezeigt
By|Sn|Vy