Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, Sattel Gross Muttenhorn und Stotziger Firsten, 2911 m.ü.M.

Route: Start bei Realp-Laubgädem- Ober Chäseren Pkt. 2003-Stelliboden Pkt. 2209- Rottällihorn -Rottällipass-kleinen Gletscher runter Richtung Punkt 2602-Gross Muttenhornsattel-Punkt 2611-Stotziger Firsten-Realp

Dérf

Verhältnisse

04.03.2012
1 Person(en)
ja
Alles angetroffen. Am Start in Realp hatte es Nebel mit einem kleinem Pulverschäumchen auf harter Unterlage. Je höher ich kam desto klarer wurde der Himmel. Die Fahrt über den Rottällipass den kleinen Gletscher zum Muttengletscher war ein kleines Träumchen mit einem Champagnerpülverchen!
Beim Aufstieg zum Gross Muttenhornsattel hat die Sonne schon ziemlich gewirkt! Die Abfahrt war im oberen Teil leicht pulvrig mit harter Unterschicht und 2. Teil Richtung Muttengletscher leicht gedeckelt.
Die Fahrt vom Stotzigen Firsten war in einem pistenähnlichen Zustand. Auch erstaunlich noch gut trotz der Abfahrtszeit von 12.00 Uhr!
Keine gesehen! Die Südhänge sind gut entlastet, aber man sollte sich trotzdem gut achten, es hat noch Unmengen von Schnee im Gebiet (siehe Foto) besonders wenn ich an Gleitschneelawinen denke!
Nach der heutigen Nacht und dem morgigen Wetterumschlag neu zu beurteilen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich hatte Pickel, Steigeisen und Harscheisen dabei, musste jedoch keines von den Dreien einsetzen!

Wunderbare lange Tour, die es in sich hat! Vielen Dank den Spurern vom Gross Muttenhorn!:)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2012 um 22:13
3137 mal angezeigt
By|Sn|Vy