Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohe Matona, 1998 m.ü.M.

Route: über Garnitza Alpe

Kecki

Verhältnisse

27.02.2012
2 Person(en)
ja
Am Vormittag noch Schneefall, Start bei Wolkenlücken um 11 Uhr mittags, zunehmend besserte sich das Wetter, im Anstieg immer mehr Sonne, ausgerechnet am Gipfel Nebel, doch bei der Abfahrt gute Sicht. Skidepot - Gipfel mit etwas Vorsicht gut machbar, beiderseits pfeifts hinunter. Im Gipfelhang 15cm nasser Pulver weiter unten schon sulzig, sehr gut fahrbar, es hat sich gelohnt noch eine kleine/feine Tour zu starten.
älteres Schneebrett im Gipfelhang mit beachtlichem Ausmaß links des Aufstiegs, wie Seracs liegen die Teile im Hang
sonnige Tour, sulzige Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.03.2012 um 22:21
538 mal angezeigt
By|Sn|Vy