Verhältnisse - Detail

Gipfel: Notfall

Route:

Stefan Geiger

Verhältnisse

06.01.2004
Leider ein bissel wenig Eis. Die ersten zwei leichten Seillängen hatten ausreichend Eis. Die folgende Kerze mussten wir links durch den steilen Wald umgehen. Das Eis war nur partiell bis nach unten gewachsen. Vielleicht wäre es noch zu machen gewesen, man muß aber nicht alles machen was gefährlich ist! Der letzte Steilaufschwung hat auch ungewöhnlich wenig Eis und ist dadurch im unteren Teil senkrecht und ziemlich dünn. Sichern ist dort eher schlecht.
Alles in allem aber noch ok.
Zwei Tage tauen und das war´s!
Warten wir auf die nächste Frostperiode.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2004 um 20:17
241 mal angezeigt
By|Sn|Vy