Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kerze - - - eine Bitte an die Eisklettergemeinde - - -

Route:

Paul

Verhältnisse

07.01.2004
Liebe Eisklettergemeinde!
Im Tiroler Pinnistal wird unter viel persönlichem Einsatz ein Projekt über das Aufbauverhalten von Eisfällen betrieben. Um unsere Messgeräte in der Wand zu plazieren und um die Messungen ständig durchführen zu können haben wir Fixseile angebracht. Diese werden weder zum Bohren von Mixedrouten noch zur Absicherung der Kerze selbst verwendet. Bitte belaßt diese und zerstört die Bohrhaken und die Seile nicht. Letzter wurden leider schon um einige Meter gekürzt. Sollte die Kerze zusammenwachsen kann sie ohne Behinderung beklettert werden. Vielen Dank und viele schönen Touren ohne Zwischenfälle.... Hannes und Paul.
Im Pinnistal wachsen die Fälle langsam. Bisher geht der Vorhang und Familiensonntag, eventuell der Gully. Männer, Eiszeit, Magier, Schweizerweg und der Rest der Linien braucht noch Zeit und die richtige Temperatur.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2004 um 20:01
134 mal angezeigt
By|Sn|Vy