Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bächistock-Rad Punkt 2680 m/Tour 205, 2680 m.ü.M.

Route: Bodenberg, Rossmattertal, Wärben, Bächistafel zum Gipfel 2680 m

Ritschie

Verhältnisse

15.03.2012
1 Person(en)
ja
Anfangs über zahlreiche Lawinenkegel im Waldweg vom Rossmattertal. Dann beim Aufstieg vorerst noch alles Hartschnee mit Eisatz von Harscheisen.
Abfahrt 12.30 Uhr: Oben Pulver.
2500m - 2100m: andauernder (10m-50m) wechsel von Hartschnee und Lockerschnee.
2100m - 1900m Bruchharst van der Ströibstelen.
1900m...: Zum Grössten Teil schöner Sulz.
Glärnisch: Hüttenzustieg im z. Z. noch zu riskant, es liegt einfach noch zuviel Schnee oben am Fürbärg. Vielleicht in einigen Wochen noch besser, mit der Option die Skis lange zu tragen zu müssen.
Tour 205: Wird von Tag zu Tag besser und ist wahscheinlich noch lange machbar.
Vielleicht ist es möglich frühmorgens von der Bächistafel über Fanen zur Hütte zu gelangen und auf dem Rückweg wegen der jeweils drohenden Wärme in der Hütte zu bleiben über Nacht. Wobei im südlichen Teil vom Fanen ein gosser Lawinenkegel zu überschreiten ist...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2012 um 15:43
1352 mal angezeigt
By|Sn|Vy