Verhältnisse - Detail

Gipfel: Altels, 3629 m.ü.M.

Route: Normalroute ab Sunnbüel

Dänel Meyer

Verhältnisse

16.03.2012
3 Person(en)
ja
Start um 0515.

Aufstiegsspur im unteren Bereich glasig, besser neben der Spur gehen. Im oberen Bereich griffig und zum Teil hart, daher Harscheisen benutzt.
Nach Skidepot auf ca. 3350 müM erschien uns die Variante direkt durch die NW-Flanke aufzusteigen als die für uns bessere. Mit Steigeisen und Pickel in recht gutem Trittschnee bis zum Gipfel.

In der Abfahrt der oberste Teil (um ca. 1115) hart. Wir haben ganz auf die nordöstlichste Seite traversiert. Dort von ca. 3000 - 2300 müM super Pulver, im unteren Teil etwas gedeckelt. Unterhalb schön aufgesulzt.
Keine
Nach Wetterumschwung neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Altels (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Biwack in der Nacht auf Freitag oberhalb Sagiwald.

Im Fussaufstieg zum Gipfel sind die Platten im obersten Bereich mit wenig lockerem Schnee überdeckt. Deshalb zog ich es vor, ca. 80 m unter dem Gipfel bereits den Abstieg anzutreten...

Nach uns noch zwei Tourengänger am Berg.

Unterwegs mit Marc und Role - Merci für z choche :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2012 um 17:12
2843 mal angezeigt
By|Sn|Vy