Verhältnisse - Detail

Gipfel: Scopi, 3187 m.ü.M.

Route: 252a von der Passstrasse, Nordende der Galerie

karstencz

Verhältnisse

17.03.2012
1 Person(en)
ja
Genügend Schnee bis zum Sattel, am Gipfelgrat blanker Fels. Schnee gesetzt, wenig ältere Gleitschneelawinen an den Seiten. Spur vorhanden, oft kaum sichtbar, harter Deckel, in den man mit den Ski nicht einbricht, im Steilen oft schlechter Halt trotz Harscheisen.
keine
Mit etwas neuem Schnee besser, dafür selten so sicher wie derzeit.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Scopi (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
8.00 gestartet, kleiner Parkplatz für ca. 3 Autos am N-Ende der Galerie. Strasse an einigen Stellen eisig. Ebenso die Schneedecke. Anfangs noch vereinzelt blaue Stellen am Himmel, Gipfel ab da schon in Wolken, ab ca. 2900m, mit wenig Graupel und wechselnd starkem Wind. Am Gipfel Sicht unter 50m.
Abfahrt mühsam mit wenig guten Stellen, teils hart wie auf vereister Piste, teils einbrechender Deckel auf sehr losem Pulver, unten etwas Sulz, das war noch das beste.
Definitiv ein vorderer Platz auf der Liste der am wenigsten lohnenden Skitouren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2012 um 18:17
1753 mal angezeigt
By|Sn|Vy