Verhältnisse - Detail

Gipfel: Margelkopf

Route:

Christof Bicker

Verhältnisse

11.01.2004
Vom Berghaus Malbun über Malbun Obersäss zum Sisitzgrat und weiter zu Fuss auf den Gipfel.
Alle kammnahnen Hänge sowie Rücken sind stark abgeblasen und zum Teil aper. In Mulden und an Nordosthängen gibts genügend Schnee, sodass man ohne Kratzer abfahren kann.
Bei der Abfahrt war der Schnee, wie Ende Frühling, d.h. der Wärmeeinbruch ist bis in die Gipfelregion spürbar gewesen und setzte der Schneemenge markant zu.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2004 um 14:33
193 mal angezeigt
By|Sn|Vy