Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: Ab Fisetenpass (Bahnstation)

Thowo

Verhältnisse

17.03.2012
4 Person(en)
ja
Aufstieg zum Gemsfairenstock, Abfahrt auf den Claridenfirn und Wiederaufstieg zum Tüfelsjoch problemlos. Im Tüfelsjoch ist die Abseilstelle (im Aufstiegssinn) links, der Einstieg zur Kette rechts. Kette und Fixseile frei und in gutem Zustand, Schnee im Abstieg gut griffig, Steigeisen hilfreich. Abfahrt oben etwas mühsam, schwerer Pulver immer wieder mit Deckel. Im mittleren und unteren Teil dann super. Ganz unten im Wald Wegfindung nicht einfach.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ankunft an der Bahntalstation kurz vor 7 Uhr. Mussten dann mit der Auffahrt bis 7:20 warten. Es passen nur 6 Leute in die Gondel.
Klausenpassstrasse geräumt bis Urnerboden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2012 um 10:51
3926 mal angezeigt
By|Sn|Vy