Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fluebrig & Mutteristock, 2294 m.ü.M.

Route: Über die Normalrouten

Patrick Mattioli

Verhältnisse

17.03.2012
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse, im untersten Teil vom Mutteri im Wald bereits apere Stellen, sonst immer noch viel Schnee im Gebiet.
Bleibt noch so.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Um 8Uhr bei 4°C los. Gut tragende Schneedecke und gut ohne Harsteisen zu laufen. Sonnenschein pur, Aufstieg im T-Shirt! Vom Skidepot zum Gipfel, nur noch wenig Schnee, Leiter und Ketten, bereits alles schneefrei. Tolle Aussicht alleine bei milden Temperaturen genossen. Abfahrt oben bis etwa 1700m Pulver, dann über 200Hm etwas ruppiger zu fahren und unten wieder recht gut fahrbarer Sulz bis hinunter zur Strasse.
10:30 Abmarsch zum Mutteristock, hier nun angenehm etwas „frischer“, mit leichtem aufkommendem Föhn, so wieder auf tragender Schneedecke hinauf. Vor der Torberglücke nun direkt den Steilhang hoch, auch hier gut tragender Deckel. Den Rest wie auf einer Piste zum Gipfel. Ganz alleine auf dem Gipfel. Danach direkt über die NW-Flanke hinunter, hier muss man ganz gut schauen um noch etwas unverfahrenen Pulver zu finden. Weiter unten so ab 1600m wieder mehr oder weniger gut fahrbarer Sulz bis zum Steilhang über dem Aberenbach. Dieser war dann bereits etwas zu weich... Coole Kombination und mehr oder weniger alleine unterwegs, da man sich so entgegen dem „Fluss der Massen“ bewegt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.03.2012 um 07:55
1191 mal angezeigt
By|Sn|Vy