Verhältnisse - Detail

Gipfel: Landvogtehore / Gsür, 2708 m.ü.M.

Route: Von der vorderen Fildrich

Andreas Hille

Verhältnisse

23.03.2012
1 Person(en)
ja
Couloir zwischen Türmlihore und Landvogtehore noch guter Pulver, schön zu fahren. Ab Sattel ca. 100 Hm Schmelzharschdeckel, nordwestliche Hangseite bis zur Einkerbung Landvogtehore/Gsür wieder guter Pulver. Mit Skier bis zum Beginn der Gipfelfelsen des Gsür, Schlüsselstelle kurz vor Gipfel mit Bandschlinge zum "Zurückpendeln" ggf. zusatzlich mit Seil sichern. Steigeisen + Pickel in jedem Fall hilfreich.
Nassschneerutsche an Drumännler-SW Flanke
In dem Couloir gibt es keine Sonne - nach dem WoEnde wohl übel zerfahren, heute war noch genug Platz für neue Spuren!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Landvogtehore / Gsür (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Türmlihore-Couloir bis auf die letzten 100 Hm noch gespurt, ebenfalls schöner Pulver, wenn auch nicht ganz so toll wie hoch zur Landvogtehore. Ganz oben schlechte Verbindung zwischen Neu- und Altschnee
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2012 um 16:13
1441 mal angezeigt
By|Sn|Vy