Verhältnisse - Detail

Gipfel: Strahlhorn, 4190 m.ü.M.

Route: Überquerung Saas-Mattertal

Schneeluchs

Verhältnisse

23.03.2012
2 Person(en)
ja
Auf der Saaser-Seite eher gedeckelt, aber auch Pulver. Gletscher gut eingeschneit, aber noch nicht so gut wie letztes Jahr gleiches Datum. Vor dem letzten Schneefall hatte es wohl nicht viel Schnee in der Gegend.
Wenn man zuoberst links hält, kann man mit Ski bis auf den Gipfel (ev. Harscheisen), rechts ist vereist und exponiert, momentan nicht empfehlenswert.
Quasi windstill und sehr warm, T-Shirt-Wetter im Aufstieg.
Abfahrt vom Adlerpass recht gut (14:30 ab, 16:00 Gant - 1 Std. früher wäre auch gut - ab So Sommerzeit), aufgefirnt um diese Zeit - eine Mischung aus Firn, leichtem Deckel und Pulver, insgesamt angenehm zu fahren. Vorteil Snowboard, ausser weiter unten, wo man schieben muss.
Schnee reicht noch knapp bis Zermatt, aber nicht mehr lange.
Bleibt in der nächsten Zeit ähnlich, aber Talabfahrt wird nicht besser.
Sommerzeit wird Zeitreserve schaffen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Strahlhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine wunderschöne Tagesüberschreitung in hochalpiner Landschaft :)
Mit öV gut erreichbar.
Die erste Bahn hält, die erreicht man mit der Felskinnbahn. Die dritte hält auch, die erreicht man mit dem Alpinexpress, dafür reicht das Postauto, das um 8:29 in Saas-Fee ankommt. Unterschied etwa 15 Minuten.
Unterwegs mit Chrigu - war super :)
Ein Türeler aus Bayern hat sich uns spontan auf dem Gipfel angeschlossen für die Abfahrt, als er von unserem Plan erfuhr. Des woa doll!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2012 um 21:58
2771 mal angezeigt
By|Sn|Vy