Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mährenhorn, 2923 m.ü.M.

Route: Guttannen - Wysstanni - Wannisbordsee

Christoph Rüedlinger

Verhältnisse

25.03.2012
2 Person(en)
ja
Start um 08:00 Uhr in Guttannen.
Von Guttannen über den Sommerweg nach Wysstanni haben wir die Ski mehrheitlich getragen. Ab Wysstanni geschlossene hart gefrorene Schneedecke. Harscheisen sehr empfehlenswert!
Aufstieg mit Ski war bis auf den Gipfel möglich. Die steile Gipfelsüdflanke ist gut eingeschneit.

Um 12:00 Uhr Abfahrt direkt vom Gipfel bei besten Sulzverhältnissen. Ab Wysstanni sind wir bis Blatti (Pkt. 1276) dem Sommerweg gefolgt (Tragepassage im unteren Steilstück vor Blatti). Anschliessend sind wir auf dem Alpweg über "Im üssere Vorses" abgefahren, wobei die Ski über ein paar apere Stellen getragen werden mussten.
Einige ältere Nassschneerutsche und -lawinen. Heute keine neuen Abgänge beobachtet.
Der Schnee wird im unteren Bereich weiter abnehmen und die Tragepassagen zunehmend länger. Ab Wysstanni liegt genügend Schnee, so dass die Tour noch einige Zeit machbar sein wird.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mährenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 24.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2012 um 20:37
1824 mal angezeigt