Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschingel, 2244 m.ü.M.

Route: Von Axalp

Extreme Dreams

Verhältnisse

24.03.2012
3 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Der Südhang auf den Gipfel
weist wunderbare Firnverhältnisse auf.

Abfahrt: Nordseitig nach Oberboden gabs noch Pulver-Schnee.
In den Südhängen infolge der starken Sonneneinstrahlung mehrere Nassschnee-Lawinen.
Bleibt weiterhin gut, wenn es in der Nacht genügend abkühlt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tschingel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gemütliche Halbtagestour mit interessanten Weitblicken. In was für einem herrlichen Land
dürfen wir leben. Wälder, Seen und Berge ohne Ende auf kleinstem Raum.

Empfehlenswert auch als Schneeschuh-Tour. Das Tschingel hat es verdient besucht zu werden.

Abfahrt um 11.00 in Angriff genommen, hat genau gepasst. Jetzt sind wir in der Touren-Zeit wo
die Zeitplanung enorm wichtig ist.
Die Frühjahrs-Touren werden diese Saison zum Traum. Es hat noch Schnee in grossen Mengen.

Bei dieser Tour entstand die Idee, am nächsten Tag das Faulhorn-Nordcoulior anzugehen. Die westwärts gelegenen Hänge, riefen uns zu: "Besucht uns." Wäre was neues für uns drei.

Ich danke Paul und Aschi für den schönen Tag. Ich hoffe, dass ich im Pensions-Alter auch noch so fit bin. Hat Spass gemacht.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Paul, Aschi und Raphael Wellig.

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.04.2015 um 16:48
1179 mal angezeigt