Verhältnisse - Detail

Gipfel: Faulhorn, 2681 m.ü.M.

Route: von First via Bachsee

Extreme Dreams

Verhältnisse

26.03.2012
4 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Der Aufstieg südseitig aufs
Faulhorn hatte guten Sulzschnee. Wichtig, erste Bahn um 8.00 ab Grindelwald
nehmen.

Abfahrt: Im Nordcouloir herrlicher Pulverschnee. Weitere
Abfahrt ab Wandflue, Plangaugraben, Schwand nach Giessbachen guter Sulz.
In den Südhängen zum Faulhorn, einige riesige
Nassschnee-Lawinen. Siehe Foto.
Bis auf die Giessbachalp noch 3-4 Wochen machbar. Ab hier eine halbe Stunde Ski tragen
nach Bramisegg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Faulhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gemütlicher "flacher" Aufstieg ab First. Man verlässt ein empfehlenswertes Pisten-Skigebiet.
Das heisst, Grindelwald First.

Einmalig der Blick auf die Berner-Giganten. Die stolze Pyramide des Finsteraarhorn grüsst
herüber. Der höchste Berner 4274m.

Nordseitig erwartet uns Bergeinsamkeit pur. Eine abwechslungsreiche Landschaft wie im Märchen. Das kupierte Gelände des Plangaugraben, Bauwaldsiten und Schwand erinnerten mich an Alaska.

Wir 4 durften eine herrliche Ueberschreitung erleben und unternehmen, mit völlig unterschiedlichen, wechselnden Landschaften...
Noch zwei Solo Gänger haben die gleiche Tour unternommen. Es gibt kein Argument gegen das
Solo Bergsteigen.

Man müsste 200 Jahre alt werden, um alle Träume zu verwirklichen. Eine Bergtour ist ein anderes Leben. Das nicht erklärbar ist... es wird immer geheimnisvoll bleiben. Die Faszination nimmt kein Ende.

Ein herzliches Danke für die freundliche Bedienung im Restaurant Bramisegg.
Ich danke den vieren für den schönen Tag.
Wir wüschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Ursula, Paul, Aschi und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.09.2015 um 20:07
2651 mal angezeigt