Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochvogel, 2592 m.ü.M.

Route: vom Giebelhaus übers Prinz-Luitpold-Haus

Tobias B.

Verhältnisse

26.03.2012
2 Person(en)
ja
Morgens sehr gut.

Aufstieg zum Hochvogel guter Trittschnee und derzeit problemlos ohne Pickel und Steigeisen machbar.

Im Kalten Winkel liegt noch Powder


Wer die Ski bis an den Gipfel mitnimmt kann derzeit am Gipfelkreuz die Ski anschnallen und abfahren. Lediglich die Schnur und die darunterliegende Felsstufe geht nicht ohne weiteres durchgehend mit Ski zu fahren.
keine aktuellen

Gleitschnee Lawinen liegen zwischen Giebelhaus und Prinz-Luitpold-Haus in rauen Mengen. Teils auch sehr große Außmaße.

Die SW-Flanke des Glasfelderkopfes ist noch nicht völlig entladen. Genauso wenig wie die steilen Grasflanken zwischen Salober und Giebel.
Direkt hinterm Giebelhaus liegt noch gut 1,5 m Schnee ! Die Skitourenzeit ist hier also noch lange nicht abgeschlossen und das MTB muss noch ein Weilchen am Giebelhaus geparkt werden. Bis man hier mit dem Bike bis zur Pointhütte fahren kann dauert es also noch lange.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hochvogel (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bericht und Bilder im Forum von www.rocksports.de.

http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=733
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2012 um 19:09
2791 mal angezeigt