Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sattelkopf, 2097 m.ü.M.

Route: Aus dem Ostrachtal

franky21

Verhältnisse

31.03.2012
1 Person(en)
ja
Schnee bei nächtlicher Temperatur von 4°C teils harschig (aber nicht tragend), teils sulzig. Die mächtigen steilen Lawinenstriche zum Mitterhof waren problemlos zu queren. Die steile Flanke zur Gratscharte war recht gut zu gehen. Die paar Zentimeter Neuschnee sind gut gebunden. Wegen Steilheit und etwas Harsch im Bereich des Gratturms teilweise die Ski getragen. Am Gipfelgrat rechterhand größere Wächten. Am gipfel starker kalter Wind. Bei der Abfahrt ein bisschen Pulver auf Harsch, Bruchharsch, Sulz...
Die Lawinenstriche zum Mitterhof sind noch nicht völlig entladen. Zeitige Rückkehr ist ratsam.
Bleibt gut.
Ich war ganz allein in dem schönen Tal. Sehr interessante und abwechslungsreiche Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.03.2012 um 17:16
1088 mal angezeigt