Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albristhorn, 2762 m.ü.M.

Route: Von Norden aus dem Färmeltal

Selion

Verhältnisse

31.03.2012
1 Person(en)
ja
Hervorragende Wetterverhältnisse, Temperatur ca. 0 Grad um 07.00 Uhr, Schneedeckel hart gefroren (Harscheisen von Vorteil), auf dem Gipfel ziemlich windig, gute Sicht. Der Grat etwas abgewetzt, daher Aufstieg mit Harscheisen oder zu Fuss empfehlenswert.
Die Abfahrt war oben etwas mühsam, da der Schneedeckel nicht immer getragen hat, weiter unten aber tragender Schneedeckel, leider kein Pulverschnee mehr.
Die Biregrabelawine ist noch nicht heruntergekommen, wird aufgrund des guten Schneedeckenaufbaus wohl erst mit starker Erwärmung oder gar nicht mehr runter kommen.
Es hat noch viel Schnee und sollte daher noch einen super Frühling für Skitouren werden. Mit dem kälteren Wetter und Schneefall für nächste Woche müssen die Verhältnisse neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Albristhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Strasse ist bis ganz oben aper.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.03.2012 um 18:38
1507 mal angezeigt