Verhältnisse - Detail

Gipfel: 3 Gipfel Rätikondurchquerung, 3985 m.ü.M.

Route: Brand, Schesaplana, Drusenfluh, großer Turm, Drusentor

kabe

Verhältnisse

31.03.2012
1 Person(en)
ja
Schneeverhältnisse durchwegs gut.
Böser Tritt bis zum gipfel der Schesaplana mit Harscheisen ohne Probleme (tragfähiger Deckel).
Lünerseealpe bis Öfapass tragfähiger Deckel, Abfahrten Firn (Sulz).
Aufstieg zur Drusenfluh Spitzkehrentechnik mit Harscheisen. Stahlseil in der Kletterpassage vor dem Gipfel.Abfahrt sehr steil, Absturzgefahr.
Schön angelegte Spur auf den großen Turm.
Abfahrt vom Turm bzw. Drusentor verfahren.

keine
Strasse zur Schattenlaganthütte schneefrei, Fußmarsch(Strassensperre). Vielen, vielen Dank an Walter für das Spuren auf die Drusenfluh
Lindauerhütte ist offen, Trinken Essen bestens!!!
Zeitaufwand von Brand zur Lindauerhütte 12,5 Stunden
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2012 um 20:25
1741 mal angezeigt