Verhältnisse - Detail

Gipfel: Le Tarent, 2548 m.ü.M.

Route: Von L'Etivaz

Extreme Dreams

Verhältnisse

02.04.2012
3 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Aufstieg auf gut gefrorenem Schnee. Zweite Hälfte, oberer Teil gute Spur im Pulver- und Firnschnee. Es hat die verschiedensten Hang-Expositionen.

Abfahrt: Gipfelhang, und unter den Rochers de la Combe wunderbarer Pulverschnee.
Bei Les Becques gut fahrbarer Sulzschnee.
In den stark beschienen Südhängen einige grosse
Nassschnee-Rutsche, Grundlawinen. Siehe Foto.
Es hat noch sehr viel Schnee. Beim Start in
L`eau Froide 1m. Die Sonneneinstrahlung ist
in den Aufstiegshängen ziemlich flach. Daher
hält der Schnee hier sehr gut.

Die Tour kann gut den ganzen April 2012 noch gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Le Tarent (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich war zum erstenmal im Massiv um L`Etivaz unterwegs. Es bieten sich hier eine Fülle von
rassigen Skitouren an. Jeder findet hier seine Tour, entsprechend seinem Können.
Nach 40 Jahren Bergsteigen gibt es immer noch neue Ziele. Es ist fantastisch.

Bestimmt werden wir die wunderbaren Berge neben dem Le Tarent noch besuchen. Da gibt es
z.B. Pic Chaussy, Chatillion, La Para etc.

Besonders eindrucksvoll der direkte Tiefblick auf Les Diablerets. Aber auch der Monarch.
der Mont-Blanc mit seinen Trabanten lässt grüssen.

Ich danke Cindy und Florian für den super Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Cindy, Florain und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.04.2015 um 16:36
2129 mal angezeigt