Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ringelspitz/Piz Barghis, 3247 m.ü.M.

Route: Glaserrus

Verhältnisse

02.04.2012
2 Person(en)
ja
Zufahrt nur bis kurz nach Vättis möglich (Barriere). Ab dem Parkplatz ist Skitragen bis zur Staumauer angesagt. Danach über diverse Lawinenkegel und durch mehrere Tunnels nach St. Martin. Über Tüfwald und Schafälpli zum Fuss der Glaserrus.
Im Couloir durchgehend Trittschnee und griffig bei der Abfahrt. Im oberen Drittel etwas härter und ruppiger als in den schön zu fahrenden unteren zwei Drittel.
Für Skiabfahrten können die obersten 50hm bald wieder ein bisschen Schnee ertragen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ringelspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Lange, eindrückliche Tour in einsamer und wilder Umgebung.
Zwei Tunneleingänge am Gigerwaldsee waren fast gänzlich mit Lawinenschnee aufgefüllt, was wohl zu einem Abbruch der Tour geführt hätte.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2012 um 12:57
7203 mal angezeigt