Verhältnisse - Detail

Gipfel: La Sella, 3584 m.ü.M.

Route: ab Chamanna Coaz

gemsi

Verhältnisse

07.04.2012
2 Person(en)
ja
Gletscher gut eingeschneit, stabile Brücken, größere Spalten gut erkennbar. Abfahrt in schönstem Pulver, nur zur Hütte hin schwerer und leicht decklig. Im Gipfelaufstieg Trittschnee und kaum Felskontakt; ggf. Pickel und/oder Steigeisen hilfreich.
Nach Start bei klarem Wetter ung guter Sicht zunehmend wolkig und neblig, zwischendurch aber auch immer wieder sonnige Aufhellungen, welche der Orientierung sehr dienlich waren.
Aktuell keine. Der am Sonntag z. T. auf harschigen Untergrund (Süd- und Ostexpositionen) gefallene Neuschnee dürfte sich mittlerweile gesetzt haben.
Weiterhin gute Verhältnisse für alle Touren im Gebiet (La Muongia, Il Chapütschin, Piz Sella, etc.), lediglich der Piz Glüschaint wurde aufgrund einer markanten Querspalte im oberen Bereich diese Saison noch nicht bestiegen und bleibt wohl auch weiterhin kritisch.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für La Sella (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nette Bewirtung auf der Coazhütte und hilfreiche Toureninfos.
Kostenlose Parkplätze etwas unterhalb der Corvatsch-Talstation im Ort; bei mehrtägigem Aufenthalt Zettel mit Hinweis auf Coazhütte anbringen, da eigtl. Nachtparkverbot.
Schönes, abwechslungsreiches Tourengebiet mit eindrucksvoller Gletscherkulisse und prominenten Nachbarn.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.04.2012 um 20:01
1626 mal angezeigt