Verhältnisse - Detail

Gipfel: Üsseres Barrhorn/Höchster Bergwandergipfel, 3610 m.ü.M.

Route: Barrhorn Skitourenroute/ Westflanke

CW

Verhältnisse

09.04.2012
4 Person(en)
ja
Traverse von der Hütte bis zum Couloir morgens hart und Harscheisen hilfreich. Couloir gut ohne Steigeisen zu machen. Danach gute Spur (Danke and das ZH Trio!) bis zum Gipfel. Teilweise Harscheisen besser da Spur etwas rutschig. Oberste Meter Abfahrt vom Gipfel abgeblasen aber auf der östlichen Seite gut fahrbar. Nordcouloir super Pulver bis zur Hütte. Mittlerweile sind wieder einige Spuren drin.

Traverse von Meidpass ins Turtmanntal oben Pulver, unten dann halt eine Traverse. Sind am Nebel gestartet und hatten dann kurz vor der Hütte schönsten Sonnenschein. Am Montag nach dem Barrhorn noch bis zur Tracuithütte und dann Abfahrt nach Zinal. Unten wirds eng mit dem Schnee. Geht aber noch
Nichts. Ein wenig Steinschlag im kleinen Couloir zum Aufstieg auf den Brunegggletscher. Am besten rechts halten. Danach gute Spur bis zur Hütte
Mit Neuschnee ein wenig warten und dann los
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Üsseres Barrhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Turtmannhütte super!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.04.2012 um 19:27
2647 mal angezeigt